Project Description

GUTACHTER FÜR BAUWESEN

UNSERE LEISTUNGEN

✓ Passender Gutachter in 24 Stunden

✓ Kein langes Suchen – Wir machen das für Sie

✓ Kostenlos und unverbindlich

✓ Immer in Ihrer Nähe

Bei Fragen & Anliegen

Rufen Sie uns 24/7 an unter 03362/8896281 oder benutzen Sie unser Kontaktformular. Kostenlos und unverbindlich.

Was kostet mich ein Baugutachter / -sachverständiger?

Gutachten sind sehr individuell und daher kann pauschal kein Preis genannt werden. Gutachten richten sich nach dem Zeit- und Arbeitsaufwand, Art des Bauvorhabens und dem Schwierigkeitsgrad des Bauprojektes.

Um den Überblick über die Kosten zu behalten wird empfohlen, Gutachten über Pauschalpreise oder Stundensätze zu vereinbaren. Dabei sollte die Leistungsbeschreibung in jedem Falle vertraglich festgehalten werden, sodass Sie die Leistung überprüfen können. Bei Stundensätzen ist zu beachten, dass in der Regel zusätzlich Anfahrt- und weitere Nebenkosten berechnet werden können.

Höhere Gutachterkosten sind im Vergleich zu den Gesamtkosten des Bauprojektes / der Sanierung gut investiertes Geld.

Weitere allgemeine Fakten über Gutachter / Sachverständige im Bauwesen:

  • Sachverständige und Gutachter sollten immer dann hinzugezogen werden, wenn bestimmte Schritte am Bau abgenommen werden müssen bzw. sollte dies generell passieren, wenn Sie als Bauherr überprüfen wollen, in welcher Qualität gewisse Arbeiten durchgeführt wurden.

  • Gutachter wie auch Sachverständige sollten immer unabhängig sein und Sie über ihre Referenzen und Qualifikationen aufklären.

  • Gutachter / Sachverständige stehen Ihnen als Fachleute zur Seite. Sie helfen Ihnen die Qualität Ihres Bauprojektes zu verbessern und unterstützen Sie dabei, den Projektfortschritt fachgerecht zu dokumentieren.

  • Gutachten dienen als Beweisführung bei Bauschäden und sind ein wichtiger Teil der Qualitätssicherung.

SERVICE INFO

Kundenzufriedenheit: 96%
Gutachter-Auslastung: 81%
Durchschnittliche Wartezeit bis zum Termin: 10 Stunden

TERMINVERGABE

Wochentags 24 h erreichbar
Wochenende 24 h erreichbar
Feiertags 24 h erreichbar
kontakt@gutachterradar.de

Wann muss ein Baugutachter / -sachverständiger hinzugezogen werden?

Bei manchen Bauprozessen ist die Beteiligung unabhängiger Gutachter oder Sachverständigen verbindlich vorgeschrieben. Zum Beispiel müssen Sie ein Brandschutz- und Wärmeschutznachweis eines offiziell einberufenen Prüfsachverständigen vorlegen, wenn Sie einen Bauantrag einreichen. Sie können staatliche Fördermittel beantragen für beispielsweise eine energetische Sanierung. Dabei benötigen Sie den Nachweis einer Baubegleitung durch einen Energieeffizienz-Experten.

Empfohlen wird die Kontaktaufnahme zu einem Gutachter / Sachverständigen in folgenden Bauabschnitten:

  • Vor dem Baubeginn: Baugrunduntersuchung, Untersuchung des Bodens auf Munition aus dem Zweiten Weltkrieg oder auf sonstige Altlasten, Immobilienbewertung bei Erwerb im Bestand, Bestandsdokumentation, Vor-Ort-Beratung, Holzschutzgutachten

  • Bei der Planung / beim Bau:Energieeffizienz-Beratung, altersgerechtes und barrierereduziertes Bauen bzw. Sanieren, Wohngesundheit, Baubegleitung, Bauleitung, Bestandsdokumentation (Gebäude, Statik), Abnahme (Bauabschnitte, Schlussabnahme)

  • Nach der Fertigstellung des Bauprojektes: Gebäudegutachten, Bestandsdokumentation

TELEFON

03362/8896281

KONTAKT

Innerhalb von 24 Stunden einen Termin bekommen.

Kontaktanfrage stellen

TELEFON

03362/8896281

KONTAKT

Innerhalb von 24 Stunden einen Termin bekommen.

Kontaktanfrage stellen